Hochzeit in Bremen

Aus Flittr

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dank der Bremer Stadtmusikanten ist Bremen jedem Kind bekannt. Knapp 550.000 Menschen leben in der Freien Hansestadt, die an der Weser liegt und ca. 60 Kilometer von der Nordsee entfernt ist.

Rathaus in Bremen
Bremer Rathaus

So finden sich in Bremen auch viele heiratswillig Pärchen. Für die Hochzeit führt sie der Weg ins Standesamt. Jedoch müssen sie sich nicht unbedingt dort das Ja-Wort geben. Sie können stattdessen als Ort für die Trauzeremonie auch das Bremer Rathaus, das Schulschiff Deutschland, den Lür-Kropp-Hof oder einen anderen Platz wählen.

Nicht nur standesamtlich können Brautpaare in Bremen heiraten, sie können sich auch kirchlich vermählen. Eine evangelische Hochzeit kann im Dom St. Petri zelebriert werden. Daneben stehen aber viele weitere Kirchen, wie die Horner Kirche oder die St. Remberti-Kirche für die Trauung zur Verfügung.
Natürlich kann man auch in Bremen auch katholisch heiraten. Dafür bieten sich u.a. die Propsteikirche St. Johann und die Herz Jesu Kirche an.

Reizende Hochzeitsfotos kann man in Bremen auf dem Marktplatz vor dem Rathaus und dem Dom schießen.

Dom in Bremen
Bremer Dom
Wer mehr Natur im Hintergrund wünscht, der kann die Fotos während einem kleinen Hochzeitsspaziergang im Bürgerpark oder im Botanischen Garten knipsen lassen.



Das könnte Sie auch interessieren

Persönliche Werkzeuge