Hochzeit in Hamburg

Aus Flittr

Wechseln zu: Navigation, Suche
Hamburg
Blick auf Hamburg
Stadt und Staat zugleich, das ist die freie Hansestadt Hamburg. Der norddeutsche Ort liegt an der Mündung der Alster und wird u.a. von der Elbe durchflossen. Das Stadtbild wird von fünf Kirchtürmen geprägt. Dazu gehören die Türme von St. Petri und St. Michaelis (als „Michel“ bekannt) sowie die Turmruine von St. Nikolai. Sie alle sind Evangelisch-Lutherische Kirchen.

Aber auch die Katholiken kommen in Hamburg nicht zu kurz: Da gibt es beispielsweise die Domkirche St. Marien oder den „Kleinen Michel“ (St. Ansgar). Bei so vielen Gotteshäusern findet man sicher den perfekten Ort für die kirchliche Hochzeit in Hamburg.

Aber auch für die standesamtliche Trauung hat man in Hamburg einige Wahlmöglichkeiten. Das Ja-Wort müssen sich die Hamburger nicht unbedingt im Standesamt geben. In der Hansestadt kann u.a. auch im Tierpark, in so manchem Museum, im Ratsweinkeller oder im Planetarium geheiratet werden. Der Bund der Ehe kann aber auch während einer kleinen Elbfahrt geschlossen werden.

Hamburger Planetarium
Planetarium in Hamburg

Wenn das maritime Ambiente auch während der Hochzeitsfeier gewünscht wird, kann die Hochzeitsparty auf einem Schiff im Museumshafen steigen. Dieser bietet auch einen schönen Hintergrund für Hochzeitsfotos. Wer lieber mehr Natur als Kulisse hat, der kann sich in einem der Stadtparks, z.B. im Alsterpark oder im Dahliengarten des Volksparks knipsen lassen.




Interessieren Sie sich auch für...

Persönliche Werkzeuge