Hochzeit in Karlsruhe

Aus Flittr

Wechseln zu: Navigation, Suche
Pyramide auf dem Marktplatz in Karlsruhe
Pyramide in Karlsruhe

Karlsruhe gilt als „Residenz des Rechts“, da die drittgrößte Stadt Baden-Württembergs seit 1950 Sitz des Bundesgerichtshofs und seit 1951 Sitz des Bundesverfassungsgerichts ist.

Ein Wahrzeichen der Stadt ist die Pyramide unter der sich das Grab des Gründers von Karlsruhe Markgraf Karl Wilhelm befindet.

Standesamtlich heiraten kann man in Karlsruhe unter anderem in Zimmern des Haus Solms, im Raum Fidelitas in der Kaiserallee, in der Loge Nr. 27 des Wildparkstadions oder auch im Turmzimmer bzw. Gartensaal im Schloss Karlsruhe.

Natürlich kann man in Karlsruhe auch eine kirchliche Hochzeit feiern.
Blick auf Karlsruhe mit Schloss
Karlsruhe mit Schloss
Für eine katholische Trauung stehen beispielsweise die Kirche St. Bernhard oder St. Stephan zur Verfügung. Eine evangelische Trauzeremonie kann z.B. in der evangelischen Stadtkirche am Marktplatz oder in der Christuskirche stattfinden.

Kulissen für hübsche Hochzeitsfotos gibt es in Karlsruhe viele: den Stadtpark, den Zoo,… Für besonders fürstliche und märchenhafte Hochzeitsportraits bieten sich das Karlsruher Schloss und dessen Grünanlagen als Hintergrund an.





Interessieren Sie sich auch für…

Persönliche Werkzeuge