Hochzeit in Muenster

Aus Flittr

Wechseln zu: Navigation, Suche
Straße in Münster
Münster

Die kreisfreie Stadt Münster liegt in Nordrhein-Westfalen und ist Oberzentrum des Münsterlandes. Bekannt ist Münster für seine schöne Altstadt und als Fahrradstadt.

Wer in Münster heiraten will, sich aber nicht recht traut, den Partner zu fragen, der kann den „Heiratsantrag-Generator“ des Standesamtes nutzen.
Hier muss nur ein Formular ausgefüllt, ausgedruckt und unterschrieben werden. Dann kann es der/dem Angebeteten überreicht werden.

Damit der Pakt perfekt ist, kann man sich in Münster im Lotharinger Kloster standesamtlich trauen lassen. Dieses hat zwei Trausäle und bietet auch eine Webkamera, über die weitere Hochzeitsgäste an der Trauung teilnehmen können.
Wer sich ins 16. Jahrhundert zurückversetzen will, der kann sich das Ja-Wort im Drostenhof Wolbeck geben. Ein anderes Ambiente aus vergangenen Jahrhunderten bietet das Freilichtmuseum Mühlenhof für die standesamtliche Hochzeit.

Für die Möglichkeit einer kirchlichen Heirat ist in Münster auch gesorgt. Eine katholische Eheschließung kann unter anderem im St.-Paulus-Dom oder der Clemenskirche stattfinden. Wer eine evangelische Trauung wünscht, der kann dafür beispielsweise die Apostelkirche oder die Lukaskirche wählen.

Zu einem kleinen Hochzeitsspaziergang auf dem sich auch schöne Schnappschüsse machen lassen, lädt in Münster die Promenade ein.
Weiterhin eignet sich für die Hochzeitsfotos der Schlossgarten, der mit einem Botanischen Garten, Rasen- und Waldflächen ein abwechslungsreiches Ambiente bietet.

Der St.-Paulus Dom in Münster
Dom in Münster



Das könnte Sie auch interessieren:

Persönliche Werkzeuge