Hochzeit in Rostock

Aus Flittr

Wechseln zu: Navigation, Suche
Blick auf Rostock
Rostock

Die Hansestadt Rostock ist an der Ostsee gelegen. Zur Stadt wurde Rostock bereits 1218, als es das Lübische Stadtrecht bekam.
Bedeutend ist für die Stadt der Hafen, Schiffbau und Schifffahrt und auch die Universität, die 1419 gegründet wurde und somit zu den ältesten Hochschulen in Nordeuropa gehört.

Klassischerweise findet die standesamtliche Trauung im Rostocker Standesamt statt. Ein außergewöhnliches Ambiente für die Hochzeit bietet dagegen die Yachthafenresidenz Hohe Düne in Rostock. Vom maritimen Admiral’s Club im Penthaus hat man einen tollen Blick auf das weite Meer.

Auch für die kirchliche Heirat stehen in Rostock viele Gotteshäuser zur Verfügung. Die evangelische Trauzeremonie kann unter anderem in der St-Marienkirche, der Heiligen Geist Kirche oder der St. Petrikirche stattfinden. Wer katholisch heiraten möchte, kann beispielsweise die Christuskirche oder die St. Josefkirche wählen.

Sie wollen malerische Hochzeitsfotos? Als Kulisse eignet sich z.B. der Rostocker Hafen. Mit ihrem maritimen Flair lädt die Uferpromenade auch zu einem kleinen Hochzeitsspaziergang ein.
Wenn Sie mehr Wert auf eine blumige Umrahmung Ihrer Hochzeitsbilder legen, dann können Sie stattdessen in den Botanischen Garten oder in den IGA-Park gehen. Letzterer bietet u.a. einen wunderschönen Rosenhang.

St.-Marienkirche in Rostock
St.-Marienkirche Rostock



Interessieren Sie sich auch für…

Persönliche Werkzeuge