Hochzeit in Wiesbaden

Aus Flittr

Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Alte Rathaus in Wiesbaden
Altes Rathaus Wiesbaden

Die Landeshauptstadt Hessens ist Wiesbaden. Sie beherbergt 15 Thermal- und Mineralquellen und ist eines der ältesten Kurbäder in Europa. Schon in römischer Zeit befand sich in der heutigen Innenstadt eine Siedlung.

Auch in Wiesbaden wird geheiratet. Hier kann sich das Brautpaar im Alten Rathaus standesamtlich trauen lassen.

Weitere Angebote des Wiesbadener Standesamts sind Trauungen im Kurhaus oder die Möglichkeit, sich im Rahmen des Wiesbadener Hochzeitssommers das Ja-Wort zu geben. Daneben stehen weitere Trauungsorte in den Standesämtern der einzelnen Stadtteile zur Verfügung.

Auch einer kirchlichen Hochzeit steht in Wiesbaden nichts im Wege. Eine evangelische Trauung kann beispielsweise in der Evangelischen Marktkirche oder in der Kreuzkirche stattfinden.
Wer eine katholische Trauzeremonie möchte, der kann dafür die Dreifaltigkeitskirche oder die St.-Michael-Kirche aufsuchen.

Für schöne Hochzeitsfotos in der Natur lädt die Fasanerie in Wiesbaden ein. Das umfangreiche Gelände eignet sich auch ideal zum flanieren bei einem kleinen Hochzeitsspaziergang.Wer eine adligere Kulisse für die Hochzeitsportraits wünscht, der kann dafür in den Schlosspark des Schlosses Biebrich gehen.

Die Marktkirche in Wiesbaden
Marktkirche Wiesbaden
Mit dem Barockbau im Hintergrund hat man eine märchenhafte Szenerie. So kann die Traumhochzeit wunderbar zur Erinnerung festgehalten werden.



Das könnte Sie auch interessieren:

Persönliche Werkzeuge