Hochzeitskarten

Aus Flittr

Wechseln zu: Navigation, Suche
Hochzeitskarte
Hochzeitskarte, Ringe und Briefumschlag
Karten sind bei einer Hochzeit das A und O. Den Anfang macht die Einladungskarte, denn damit wird die Heirat offiziell angekündigt. Auf dem Fest sind oft Tisch- und Menükarten verteilt, während die Gäste meist nicht ohne Glückwunschkarte anreisen. Zur Abrundung des Ereignisses verschickt das Brautpaar nach der Feier Danksagungskarten.

Damit ziehen sich die Karten wie ein roter Faden durch die Hochzeit und helfen bei der Strukturierung des Festes.


Karten vom Brautpaar an die Hochzeitsgäste

Vor der Hochzeit:

  • Mit der schriftlichen Einladung wird es offiziell: Die Einladungskarte informiert die Gäste über die bevorstehende Hochzeit. Näheres dazu finden Sie hier: Einladungskarten Hochzeit


Karten für die Hochzeitsfeier:

  • Wer sitzt wo? Um allgemeine Verwirrung zu vermeiden, weisen Tischkarten jedem Gast seinen Platz zu. Hier erfahren Sie mehr: Tischkarten Hochzeit
  • Damit die Gäste schon mal Appetit kriegen – Menükarten kündigen an, welche Gaumenfreuden die Hochzeitsgesellschaft erwarten darf. Weiteres dazu hier: Menükarten Hochzeit


Nach der Hochzeit

  • Danksagungskarten sind eine schöne Geste, um sich gebührend bei den Gästen zu bedanken. Lesen Sie mehr unter Danksagungskarten Hochzeit


Tipp: Wenn Sie alle Karten (Einladung, Danksagung, etc.) zusammen drucken lassen, kommen Sie günstiger weg und erhalten gleichzeitig Karten im einheitlichen Stil.

 
 

Kostenlose Kartenvorlagen





Persönliche Werkzeuge