Wir Heiraten

Aus Flittr

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hilfe bei der Planung ihrer Hochzeit

Brautpaar Sara und Manuel
Unvergesslich soll es sein, das Hochzeitsfest – und zwar im positiven Sinne. Es ist zwar ‚nur’ ein Tag, aber der soll ja der schönste Tag im Leben werden. Und das wird schwierig wenn die Kleidung nicht richtig sitzt, nicht alle Gäste einen Platz bekommen und/oder der Alleinunterhalter in den schiefsten Tönen singt.

Damit Sie sich also nicht mit dem Zweit- oder Drittbesten zufrieden geben müssen, sondern alles nach Ihren Wunschvorstellungen verläuft, muss die Hochzeit geplant und vorbereitet werden.
Ob Sie sich dabei Zeit lassen oder alles mehr oder weniger in einem Aufwasch machen, bleibt Ihnen überlassen. Allerdings sollten Sie bedenken, dass bei einer kurzfristigen Planung das Lieblingsrestaurant oder die perfekte Band vielleicht schon anderweitig gebucht ist.

Damit Sie auch nichts Wichtiges vergessen, haben wir hier für Sie verschiedene Zeitpläne, nach denen Sie bei der Planung Ihrer Hochzeit vorgehen können. Selbstverständlich können Sie in den einzelnen Punkten individuell variieren.

Der frühe Vogel fängt den Wurm. So können Sie früh genug buchen und zwischendurch auch mal die Beine hochlegen: Checkliste für die Hochzeitsplanung: 12 Monate



Eile mit Weile – einmal in Fahrt kommen, nicht mehr abbremsen und sich trotzdem nicht vor lauter Hektik überschlagen: Checkliste für die Hochzeitsplanung: 6 Monate


Weniger ist mehr – weniger Zeit bedeutet mehr Organisationstalent. Auch wenn die Zeit knapp wird, können Sie noch so einiges auf die Beine stellen : Checkliste für die Hochzeitsplanung: 3 Monate



Die sollten Sie natürlich auch nicht vergessen: Die Hochzeitstage

Gefragte Hochzeitstermine 2009



Überfordert mit der Hochzeit? Ach was, finden Sie bei uns Antworten auf ihre Fragen! Oder schon mal den ganzen Stress durchgemacht und Sie können wertvolle Beruhigungs- und Informationsarbeit leisten? Herzlich Willkommen im Hochzeitsforum





Persönliche Werkzeuge